Herzlich Willkommen beim TV 1885 Huchem-Stammeln e.V.

Wählen Sie auf der linken Seite die gewünschte Abteilung. Unter Verschiedenes finden Sie neben Boule und Badminton auch unsere Wandergruppe mit ihren monatlichen Wanderungen. Ferner ist dort - ergänzend zu den Berichten in den Abteilungen - das Vereinsleben dokumentiert. Ebenso befinden sich dort Informationen zur Mitgliedschaft.

Ein Übersicht über das aktuelle Angebot des TV Huchem Stammeln (Stand 16.06.2020) kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Geschäftsstelle: Robert Engelmann

Vorsitzender: Gregor Maxrath

Kassenwart: Peter Kausch

Sportwart: Helga Hermanns

Pressewart: Alfred Schnitzler

Sollten Sie auf unserer Homepage etwas vermissen, "tote" Links finden, Kritik oder Fragen zur Homepage haben, wenden Sie sich bitte an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktieren Sie uns unter Kontakt bei den jeweiligen Abteilungen.

Weiterhin haben Sie auch die Möglichkeit sich in unser Gästebuch einzutragen und dort Kritik zu üben. Auch einfache sportliche Grüße sind jederzeit herzlich willkommen.

GOWEBCounter by INLINE

Update zur „Corona“–Pandemie

Geschrieben von Helga Hermanns

Wegen der Corona-Pandemie und der steigenden Infektionszahlen ändern sich die Vorsichtsmaßnahmen im Kreis Düren fast täglich. Ob Training stattfindet oder nicht, kann deshalb nicht pauschal beantwortet werden. Wer Fragen zu seinem Kurs hat, sollte sich bitte an den jeweiligen Übungsleiter wenden!

Update zur „Corona“–Pandemie

Geschrieben von Robert Engelmann

Der Sportbetrieb beim Tennis, Tischtennis, Zumba, Yoga und Kraftsport wird bzw. wurde wieder aufgenommen, da in diesen Sportarten die gültigen Hygieneregeln eingehalten werden können.

Alle Kinder unter 6 Jahren sollen vorerst noch nicht wieder trainiert werden, da es hier sehr schwer ist, bei diesen Kindern die jeweils geltenden Hygieneregeln einzuhalten.

Grundschulkinder (Kinder von 6 bis 10 Jahre) sollen vorerst nicht in der Halle trainieren, sondern, wenn möglich, draußen. Hier sollen dann zwei Gruppen, getrennt, Jungen und Mädchen gebildet werden. Helga Hermanns spricht mit der Gemeinde Niederzier und den Verantwortlichen des Hambacher Sportvereins, um auf dem Sportplatz in Hambach vorerst trainieren zu können.

Auch wenn Sport in den Turnhallen und draußen nach den Sommerferien wieder einigermaßen möglich ist, unter den geltenden Hygieneregeln, entscheiden die Übungsleiter selbst, wann sie mit ihrem Training / Kurs wieder beginnen wollen.

Der TV Huchem-Stammeln wird noch zwei bis drei Wochen abwarten und dann sehen, wie sich die Infektionszahlen, die im Moment sehr stark wieder steigen, bis dahin entwickelt haben. Dann soll entschieden werden, wann mit einem regelmäßigen Trainingsbetrieb / Kursbetrieb wieder begonnen werden kann.

Ob und wann die Turnhallen wieder einigermaßen normal benutzt werden können, wird von der Gemeinde Niederzier vorgegeben, die von den Festlegungen der NRW–Landesregierung zur „Corona“–Pandemie abhängig ist.

Es wird Kontakt mit der Gemeinde Niederzier aufgenommen, um zu erreichen, dass es einen einheitlichen Zettel gibt, der in den einzelnen Turnhallen der Gemeinde aufgehängt wird, auf dem alles steht, was an Hygieneregeln usw. einzuhalten ist.

Alle Personen, die an den Kursen / dem Training teilnehmen, müssen symptomfrei sein und dürfen sich in den letzten 14 Tagen nicht in einem definierten Risikogebiet aufgehalten haben.

Gütesiegel der Bundesärztekammer „Pro Sport“

Der Verein besitzt das Gütesiegel der Bundesärztekammer „Pro Sport“, wobei  die Rückenschulkurse von vielen Krankenkassen übernommen werden.

Weiterlesen ...